Unser Wildpark

Auf 50 ha Fläche bietet der Wildpark Gangelt Jung und Alt faszinierende Natur- und Tiererlebnisse mit Braunbären, Luchsen, Wölfen, Hirsche, Rehe, Wildschweine, Wisente, Elche, Gämsen, Steinböcke, Murmeltiere, Fischotter, Waschbären, Baummarder, Wildkatzen sowie Adler, Milane, Bussarde, Falken und Eulen als Hauptdarsteller.

Das leicht hügelige Waldgelände ermöglicht seinen Besuchern bei einem erholsamen Sparziergang unsere einheimischen Wildtiere hautnah zu erleben. Eine besondere Attraktion ist die Greifvogelstation mit regelmäßigen Freiflügen. Im Bienenhaus vermitteln einheimische Imker viel Wissenswertes über die fleißigen Insekten.

Ein großer Abenteuerspielplatz steht zum Klettern, Schaukeln und Toben bereit.

Der Wildpark Gangelt leistet mit seiner Beteiligung an internationalen Artenschutz- bzw. Wiederaussiedlungsprogrammen einen aktiven Beitrag zum Naturschutz. (Europäische Nerze, Steinkäuze, europäische Wildkatze)

virtueller Park

große Ansicht Karte vom virtuellen Park Wildpark Gangelt

Download als PDF

Klicken Sie auf die Tiernamen

  1. Wasservögel
  2. Damhirsch
  3. Greifvögel
  4. Steinbock
  5. Braunbär
  6. Gams
  7. Wildschwein
  8. Fasan
  9. Rebhuhn
  10. Rotfuchs
  11. Tarpan
  12. Weißer Damhirsch
  13. Elch
  14. Wisent
  15. Wolf
  16. Heidschnucke
  17. Sikahirsch
  18. Bienenhaus
  19. Schwarzer Damhirsch
  20. Weißer Rothirsch
  21. Reh
  22. Weißstorch
  23. Luchs
  24. Rothirsch
  25. Baummarder
  26. Waschbär
  27. Fischotter
  28. Wildkatze
  29. Murmeltier
  30. Mufflon

Impressionen aus unserem Wildpark